Internet

DSL per Satellit ist eine Alternative für Kunden, die einen Internetzugang nicht über die Telefonleitung nutzen können oder wollen.


Der DSL-Empfang ist flächendeckend verfügbar und kann auch eine Lösung sein, wenn besonders schnelle Downloads gewünscht werden.


Mit einer bereits vorhandenen ASTRA-Empfangsanlage (für den Empfang von digitalen Radio- und Fernsehprogrammen) ist meistens auch DSL via Satellit möglich.


So funktioniert DSL per Satellit

 

Empfang (Download):

Die Daten aus dem Internet werden mit den Satelliten über SAT-ZFs zum Teilnehmer übertragen


Senden (Upload):

Für den Datenversand sowie zum Anfordern von Internet-Inhalten wird eine Verbindung über einen Telefonanschluss oder Mobilfunkanschluss verwendet

 

oder

 

der Datenversand erfolgt ebenfalls über den Satelliten (Zwei-Wege-System)


Welche Methode verwendet wird, ist von der Technik des Anbieters abhängig.

 

Voraussetzungen für DSL per Satellit
Für DSL per Satellit wird neben einer Satellitenempfangsanlage entsprechende Hard- und Software benötigt, die auf einem PC installiert wird.

Eventuell fallen zusätzliche Kosten für die Internetverbindung über das Telefonnetz an, wenn eine Internetverbindung über die Telefonleitung erforderlich ist, um Daten zu senden und Internet-Inhalte anzufordern.


Verwendet der Anbieter das Zwei-Wege-System, entfällt diese Notwendigkeit.


Anbieter sind z.B.:

skyDSL

 

StarDSL

 

Filiagro

GSP-Electronic GmbH
Kiefernstr. 20
30855 Langenhagen

Tel: +49 511 784002

Fax: +49 511 784003

E-Mail: info@gsp-electronic.de

 

Verwenden Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GSP-Electronic GmbH